Supervision - Dr. Martin Swoboda & Mag. Carolin Unger-Swoboda

Praxis für Frauenheilkunde und Psychotherapie
Dr.  Martin  SWOBODA   &    Mag.  Carolin  UNGER - SWOBODA
4910 Ried im Innkreis    -    Schwanthalergasse 8
Praxis für Frauenheilkunde und Psychotherapie

Dr.  Martin  SWOBODA   
&    
Mag.  Carolin  UNGER - SWOBODA

4910 Ried im Innkreis    -    Schwanthalergasse 8
Praxis für Frauenheilkunde und Psychotherapie
Dr.  Martin  SWOBODA   &    
Mag.  Carolin  UNGER - SWOBODA
4910 Ried im Innkreis    -    Schwanthalergasse 8
M E N S C H  &  F A M I L I E
Direkt zum Seiteninhalt

Supervision

Mag. Carolin Unger-Swoboda
Supervision ist die Betrachtung und Reflexion professionellen Handelns und institutioneller Strukturen.

Systemische Supervision basiert auf den Prinzipien systemischen Denkens. Theoretische Grundlagen bilden u.a. die Kommunikationstheorie, die Kybernetik und die Systemtheorie.

Systemische Supervision ist immer kontextbezogen. Sie nimmt die Wechselwirkung zwischen Person, Rolle, Funktion, Auftrag und Organisation in den Blick. Ziel ist die Erweiterung der Denk- und Handlungsmöglichkeiten.

Systemische Supervision arbeitet sowohl auftragsbezogen als auch prozessorientiert. Sie findet in einem dialogischen Prozess statt. Durch das Einnehmen einer Außenperspektive auf individuelle, fachliche und institutionelle Fragen werden Interaktionen, Muster und Prozesse sichtbar. Unterschiede können wahrgenommen werden.

Damit gelingt es zu erkennen, was verändert und was beibehalten werden kann und soll.

Praxis für Frauenheilkunde und Psychotherapie
phone: +43 77 52 - 84 222      
fax: +43 77 52 - 84 222 - 22
mail: ordi.swoboda@gmx.at   
   

p: +43 77 52 / 84 222
f: +43 77 52 / 84 222 - 22
mail: ordi.swoboda@gmx.at
p: +43 77 52 / 84 222
f: +43 77 52 / 84 222 - 22
mail: ordi.swoboda@gmx.at
Zurück zum Seiteninhalt